Hanteltraining in Rheinbach

Hanteltraining in Rheinbach

Hanteltraining in Rheinbach

Freihanteltraining – Nur für schwere Jungs im Fitnessstudio?

Der Freihantelbereich im Fitnessstudio ist meist der Bereich der schweren Jungs. So könnte man zu dem Entschluss kommen, dass ein fleischbepackter Körper nur mit freien Gewichten möglich ist.
Gerätetraining kann einem bis zu einem bestimmten Zeitpunkt sicherlich die richtigen Reize geben um Muskeln aufzubauen, doch irgendwann ist man so weit fortgeschritten, das dies nicht mehr reicht. Spätestens dann sollte man zu den schweren Jungs in den Freihantelbereich wechseln. Sinnvoll ist es aber sicherlich schon früher mit dem Freihanteltraining anzufangen, denn dieses bietet einige Vorteile.

Couple in fitness gym with dumbbells lifting weightDer größte Vorteil für den Muskel an sich ist, dass ich mein Trainingsgewicht immer weiter steigern kann. Denn bis ich an das Limit einer Langhantel ran komme muss ich einige Jahrzehnte trainieren bzw. werde es wahrscheinlich nie schaffen. Bei den meisten Geräten ist das Trainingsgewicht sehr limitiert, sodass ich zwangsläufig zum “Freien Training” wechseln muss um weitere Erfolge zu erzielen.

Ein weiterer erheblicher Vorteil ist die Entwicklung der Motorik und die Entwicklung von sogenannten Hilfsmuskeln. Am Beispiel Bankdrücken lässt sich dies ganz gut erklären. Jeder der sich an einen ersten Bankdrückversuch erinnert oder diesen noch vor sich hat wird merken, dass das ganze schwerer ist als es aussieht und das unabhängig von dem Gewicht.
Den es ist kein stupides Hochdrücken und runterlassen von Gewicht, dazu gehört mehr. Denn große Probelme haben Anfänger schon dabei die Stange auszubalancieren und mit linker und rechter Hand das Gewicht gleichzeitig zu bewegen. Das sind motorische Fähigkeiten die der Körper mit der Zeit lernt und die einem auch in anderen Lebenssituationen weiterhelfen. Ebenso werden viele Hilfsmuskeln mittrainiert, so werden neben der Brust, den Schultern, dem Trizeps auch zum Beispiel die Rückenmuskulatur beim Bankdrücken beansprucht.

Sicherlich kann man auch einen athletischen Körper nur durch Maschinentraining bekommen. Jedoch werden sich die erfolge irgendwann einstellen und der Wechsel zu freien Hantel ist für eine weitere Entwicklung zwingend notwendig.
Nicht ohne Grund zählen zu den Grundübungen nur Freihantelübungen. Bankdrücken, Kniebeugen und Kreuzheben sind sicherlich die beleibtesten Übungen unter den ambitionierten Sportlern und gehören mit Sicherheit auch zu den effektivsten.
Das soll nicht heißen das Maschinenübungen keine Berechtigung hat im Kraftsport, jedoch sollte hier ein gesunder Mix aus beidem ausgeführt werden.