High Protein – Low Fat Käsekuchen

High Protein – Low Fat Käsekuchen

High Protein – Low Fat Käsekuchen

Moin, liebe Fitness-Freunde,

heute hat Christopher euch mal einen “High Protein – Low Fat Käsekuchen” zubereitet.

Alles was ihr benötigt:
Zutaten:
1000g Magerquark
60g Whey
400g Light Frischkäse
3 Eier (ein ganzes Ei und 2x nur das Eiklar)
Flavedrops oder Süßstoff

Die Zubereitung des Kuchens ist eigentlich sehr einfach. Ihr müsst lediglich alle Zutaten in eine Schüssel geben und diese dann mit einem Handmixer zu einer Cremigen Masse zusammen rühren. Daraufhin solltet ihr das ganze gleichmäßig in einer Kuchenform verteilen.

Backzeit:
Den Ofen solltet ihr bei 180°C schon mal 5-10 Minuten vorgeheizt haben. Anschließend kommt der Kuchen dann ca. 50 Minuten bei 180°C (Ober- Unterhitze) in den Backofen.

Wichtig:
Bevor ihr den Kuchen aus der Form entfernt, solltet ihr den Kuchen besser abkühlen lassen! Sonst könnte es euch passieren, dass der Kuchen euch auseinander fällt. Erst mit dem abkühlen wird der Protein Käsekuchen fest!!

Makros:
1356 Kcal
69g Kohlenhydrate
22g Fett
227g Eiweiß

Wie ihr seht perfekt für eine Diät, wenig Kcal und richtig viel Eiweiß. Die Fette sind auch sehr gering, besser geht es nicht! Was außerdem in einer Diät immer sehr wichtig ist, die Mahlzeiten sollten Sättigen und nicht nur kurzzeitig Stopfen. Durch den Magerquark werdet ihr sehr lange gesättigt sein!

Der Eiweiß-Blaubeerkuchen.

Der Eiweiß-Blaubeerkuchen.

Der Eiweiß-Blaubeerkuchen.

Leckeres Rezept welches gut schmeckt und eine Menge Power gibt.

Alles was ihr braucht sind:
-100g gemahlene Mandeln
-200g kerniger Käse
-150g Eiklar (Ca. 4 Eier)
-30-60g Eiweiß
-200g Blaubeeren
-ein kleiner Schuss Milch
-Zimt und vielleicht noch etwas Süßstoff

Nährwerte:
1172 Kcal
20g KH
68g Fett

Was Ihr tun müsst?
Der Schwirigkeitsgrad ist gering. Alles in eine Schüssel geben und mit dem LÖFFEL umrühren damit ihr noch kleine Stücke im Kuchen habt.
Ihr könnt es auch mit dem Quirl mixen, ich persönlich mag die Stückchen im Kuchen.
Das ganze dann gleichmäßig auf einem Blech mit Backpapier verteilen und bei 30-40 min bei 180 Grad backen, guten Appetit!